Skip to main content

Personenbezogene Daten richtig schützen

Datenschutz von qualifizierten Fachleuten

Frank Wurmbach, SIEGNETZ.IT

Frank Wurmbach

Ihr Ansprechpartner für das Thema Datenschutz.

Frank Wurmbach anrufen

Tel. +49(0)271-68193 160

E-Mail an Frank Wurmbach schreiben

f.wurmbach@siegnetz.de

V-Card von Frank Wurmbach

Download

Sicherer Datenschutz: mit der Allianz "Mehr IT für Südwestfalen"

Am 25.5.2018 tritt die neue EU-Datenschutzverordnung DSG-VO in Kraft. Mit ihr werden die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen vereinheitlicht. Es sollen einerseits die personenbezogenen Daten natürlicher Personen innerhalb der EU geschützt werden. Andererseits wird der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet.

Von den Bestimmungen der DS-GVO sind nicht nur digitale Daten betroffen, sondern auch händisch sortierte Ablagen. Für die Unternehmen bedeutet dies umfassende Anpassungen an die neuen Regelungen. Bei einer nicht ordnungsgemäßen Auflagenerfüllung drohen Bußgelder von bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes.

Datenschutz-Broschüre ansehen

Das b & b IT-Systemhaus in Siegen und Lüdenscheid hat rechtzeitig auf diese neue Herausforderung reagiert,  auch personell aufgerüstet und extra Datenschutzbeauftragte eingestellt, die sich ausnahmslos mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen.

In der gemeinsamen Allianz "Mehr IT für Südwestfalen" stehen Ihnen deshalb mit den IT-Sicherheitsexperten von SIEGNETZ.IT und den Datenschutz-Fachleuten des b & b IT-Systemhauses zwei starke Partner auch für die Realisierung eines gesetzeskonformen Datenschutzes in Ihrem Unternehmen zur Verfügung. Nutzen Sie also unsere Kompetenz für sicheren Datenschutz in Ihrem Unternehmen - egal ob als Berater, externe Datenschutzbeauftragte oder als Mentor in einem Workshop!

Aktueller DSG-VO-Workshop

Neue Herausforderungen
durch die DSG-VO

Umgang mit Mitarbeiter-Daten

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern können zu einer Datenschutz-Falle werden, wenn nicht alle irrelevanten Informationen auf der Kopie des Personalausweises geschwärzt werden. Im Rahmen der neuen DSG-VO müssen Firmen ein ergänzendes Vertrags- und Informationswerk für jeden Mitarbeiter aufbauen.

Prinzip der Rechenschaftspflicht

Diesem Grundsatz zufolge müssen die Unternehmen sicherstellen, den Nachweis erbringen zu können, dass sie den Anforderungen der EU-Datenschutzverordnung DS-GVO Folge leisten.

Strengere Meldepflichten

Der Datenverantwortliche im Unternehmen muss bei einer Datenschutzverletzung fortan die zuständige Aufsichtsbehörde binnen 72 Stunden informieren, sofern die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich zu einem Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen führt.

Rechtmäßige Verarbeitung von Daten

Daten dürfen nur dann verarbeitet werden, wenn die betroffenen Personen eine schriftliche oder mündliche Einwilligung (Gesetz und Vertrag) gegeben hat und es einen guten Grund zur Speicherung der Daten gibt.  Zudem müssen Aufzeichnungen geführt werden, die belegen, wie und wann eine natürliche Person ihr Einverständnis zur Datenerhebung gegeben hat.

Höhere persönliche Rechte

Eine natürliche Person hat z.B. dank des neuen Rechtes auf Vergessenwerden Anspruch darauf, die sie betreffenden Daten aus dem System einer Firma löschen zu lassen. Das Verbandsklagerecht gewährt Organisationen und Verbänden umfangreiche Klagerechte. Betroffenenrechte führen aufseiten der Unternehmen zu umfangreichen Dokumentations- und Informationspflichten.

Hohe Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten

Aufgrund der angestrebten europäischen Vereinheitlichung steigen die Dokumentationspflichten zum Nachweis der datenschutzkonformen Arbeit. Gleichzeitig führt die zunehmende Digitalisierung im Unternehmen zu einer immer engeren Vernetzung von Prozessen und Strukturen, deren datenschutzkonforme Überwachung auch hohe Kompetenzen in der IT erfordert.

Datenschutz an uns auslagern: Ihre Vorteile

Lückenloser Datenschutz

Unsere IT-Experten stellen sicher, dass keine Lücken im Datenschutz entstehen und Sie jederzeit auf die Datenschutzbeauftragten als externe Dienstleister zurückgreifen können.

Expertenwissen

Als Spezialisten für IT-Sicherheit wissen wir genau, worauf zu achten ist. Zusammen mit dem Datenschutz-Fachwissen des b & b IT-Systemhauses kümmern wir uns für Sie um die Einhaltung aller Vorschriften und Richtlinien im Rahmen der neuen DSG-VO.

Rechtliche Absicherung

SIEGNETZ.IT hat einen Rechtsanwalt im Hintergrund, der sich genauestens mit der DS-GVO auskennt und bei allen rechtlichen Fragen kompetent zur Seite steht.

Umfassender Maßnahmenkatalog

Von der Ist-Analyse über die Ausarbeitung der in Frage kommenden DSG-VO-Vorschriften und einen Defizit-Überblick mit entsprechenden Handlungsmaßnahmen bis zur Prüfung, Freigabe und Umsetzung.

Übernahme aller Aufgaben des Datenschutzbeauftragten

Inklusive Information, Unterrichtung und Sensibilisierung der Mitarbeiter für den Datenschutz, Überwachung der Einhaltung, Prüfung von Geschäftsprozessen, Systemen und Organisationsstrukturen, Beratung und Übernahme aller Dokumentationspflichten.

Datenschutzkonforme Optimierung der IT-Systeme

Überprüfung und rechtskonforme Anpassung des Controllings und der Datenspeicherung z.B. auf vorhandenen Softwarepaketen wie ERP-, CRM- und insbesondere HRM-Systemen

Sie haben Fragen?

Seite Formular Default
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@siegnetz.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
SIEGNETZ.IT GmbH

Unsere Partner

Diese Website nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: