Netzwerksicherheit

Das Unternehmensnetzwerk bildet die Basis der Produktion. Eine Störung verursacht empfindlich finanzielle und zeitliche Verluste, die existenzbedrohend sein können. Über das Netzwerk werden hoch sensible Daten ausgetauscht: innerhalb des Unternehmens, mit Remote-Mitarbeitern, mobilen Angestellten, Kunden und Partnern. Gleichzeitig ergeben sich  immer wieder durch neue Applikationen besondere Anforderungen an Flexibilität, Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit der Netzwerk-Infrastruktur.

Das Unternehmensnetzwerk absichern – aber wie?

Netzwerk-Management
Für eine zentrale Kontrolle von Routing-, Switching- und Sicherheitsgeräten

Routing
Umfassende, skalierbare und sichere Routing-Lösungen, speziell konzipiert für die Anforderungen von Unternehmen und Service Providern

Identitäts- und Richtlinienkontrolle
Integration von Anwenderrechten, Anmeldevorschriften und Geschäftsrichtlinien in die Infrastruktur des IP-Netzwerks.

Anwendungsbeschleunigung
Optimierung vorhandener WAN-Ressourcen und Reaktionszeiten von Anwendungen. Hierfür wird Remote-Benutzern oder Benutzern in Zweigstellen eine LAN-ähnliche Umgebung bereitgestellt.

Netzwerksicherheit
Sicherheitslösungen bieten detaillierte Zugriffskontrolle und dienen der Erkennung und Abwehr auch komplexester aktueller Bedrohungen. Zudem sorgen sie für die Erstellung von Berichten.

Ihre Vorteile

  • Höhere Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Mehr Sicherheit und höherer Komfort für Endbenutzer
  • Reduzierung der Betriebskosten um bis zu 41% durch intelligentes Netzwerk-Management
  • Flexible Lösungen je nach Unternehmensgröße, -struktur und Anforderungen
  • Permanente Verfügbarkeit geschäftskritischer Anwendungen durch genaue Überwachung des Datenverkehrs
  • Optimierung der Reaktionszeit durch schnellere Bereitstellung neuer Services
  • Intelligente und sichere Schnittstellen für die Entwicklung zusätzlicher Onboard-Anwendungen